Über See This Sound


Die Realisierung von SEE THIS SOUND erfolgte in enger Zusammenarbeit von Ludwig Boltzmann Institut Medien.Kunst.Forschung. und Lentos Kunstmuseum Linz als Forschungs-, Online- und Ausstellungs-Projekt.

SEE THIS SOUND war ein Projekt für Linz 2009 Kulturhauptstadt Europas.
Das Webarchiv wird fortgesetzt an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.

Webarchiv Team, Ludwig Boltzmann Institut Medien.Kunst.Forschung.
Herausgeberschaft: Dieter Daniels, Sandra Naumann, Jan Thoben
Konzept: Sandra Naumann
Redaktion und Realisierung: Sandra Naumann, Jan Thoben
Technische Leitung und Realisierung: Mario Röhrle
Assistenz: Bernhard Pusch
Rechtebesorgung: Heike Helfert
Datenaufbereitung und Dateneingabe: Adi Dörflinger, Carolina Hubelnig, Linda Thalmann
Koordination Lektorat und Übersetzung: Ulrike Ritter
Deutsches Lektorat: Ulrike Ritter
Englisches Lektorat: Ginger A. Diekmann, Lutz Eitel, Niamh Warde
Übersetzungen: Otmar Binder, Gloria Custance, Jill Denton, Aileen Derieg, Rebecca van Dyck, Steven Lindberg, Gillian Morris, Niamh Warde, Hilla Wideman
Design Webfrontend: Robert Pinzolits metaphor
Programmierung Datenbank und Webfrontend: Matthias Tarasiewicz, Michal Wlodkowski 5uper.net

Wissenschaftliche Leitung Webarchiv an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Dieter Daniels

Team Ausstellung, Lentos Kunstmuseum Linz
Direktorin Lentos Museum: Stella Rollig
Kuratorin: Cosima Rainer
Assistenz-Kuratorin: Manuela Ammer
Projektkoordination: Veronika Floch
Kuratorische Mitarbeit Film: Sandra Naumann