Photoworks

Kevin Cummins (Fotograf)

Werkdetails


Werkbeschreibung von Petra Erdmann

Der in Manchester geborene Kevin Cummins beeinflusste mit seinen Fotos wesentlich die Ikonografie der britischen Musikszene. Seine erste Auftragsarbeit erhielt Cummins vom bedeutenden Musikmagazin New Musical Express (NME). Er lichtete für einen Artikel des NME-Journalisten Paul Morley eine Großzahl aufstrebender Post-Punkbands seiner Heimatstadt Manchester ab. Industrieruinen als Zeichen eines untergehenden Wirtschaftssektors waren Schauplätze für seine Shootings aufgehender Independent-Stars: Morrissey von The Smiths hat Cummins am Rochdale Canal platziert. Die Band James posiert in den Kulissen des geschlossenen Hauptbahnhofs, der ab Mitte der 80er-Jahre in das G-MEX (Greater Manchester Exhibition Centre) umgewandelt wurde und als Schauplatz für wichtige Rockkonzerte fungierte. Der Flyer für das Happy Mondays-Album Bummed zeigt das Bürogebäude des renommierten Plattenlabels Factory Records.

siehe auch


Dieses Werk ist Thema in folgenden Texten